Vorglühen am Flonheimer Trullo

„Trullo in Flammen“ am 27. und 28.04.2019 feiert am Freitagabend mit traditionellem „Vorglühen“ Auftakt auf dem Hügel über der Aulheimer Mühle. wineFloW und Gäste zufrieden mit Wetter, Wein und Speisen.

Vorglühen am Flonheimer Trullo

Das StadtLandWein-Team war gestern Abend bereits eingeladen, das tolle Ambiente am Trullo zu erleben. Nach einem echten Aprilwetter-Tag waren sich Petrus und Bacchus einig, dass wenigstens der Abend mit einem romantischen Sonnenuntergang, auf dem Hügel über der Aulheimer Mühle, zu Ende gehen sollte.

Der Abend begann auf dem noch leicht feuchten Rundweg am Parkplatz gegenüber der Geistermühle. Von dort hügelauf - hügelab in einem weiten Bogen um den alten Steinbruch - von hier kam der weit verbreitete Flonheimer Sandstein - dem Trullo entgegen.

Immer wieder waren wir fasziniert vom Lichterspiel zwischen Sonne und Wolken, das sich über der rheinhessischen Schweiz bot. Weitere Fotos davon findet ihr unten in der Bildergalerie. Das fröhliche Treiben der Flonheimer Besucher war schon aus einiger Entfernung zu erkennen. Beim Näherkommen stiegen uns dann die Düfte vom Cateringstand in die Nase, sodass wir zuerst einmal den Weinstand - im wahrsten Sinne des Wortes - „links liegen“ ließen. Also etwas Handfestes! Wir entschieden uns für „Quellmänner“, Vegie-FloW-Burger und danach noch eine traditionelle Bratwurst. Alles richtig gut!

Wie man sieht, führte uns dann der Weg zum Weinstand. Hier war, mit einem guten Blanc de Noir im Glas, auch Gelegenheit mit Nico Espenschied vom FloW-Orga-Team ein paar Worte zu wechseln. Viel Arbeit haben die Flonheimer Winzer in den Aufbau der Stände und die Auswahl von Weinen und Speisen gesteckt. Wer sich noch an unseren Vorbericht erinnert, weiß dass heute und morgen auch ein tolles Programm auf die Gäste wartet (Hier geht es zum Bericht). Mit einem zweiten Glas, diesmal ein Saint Laurent, drehten wir noch eine kleine Runde um den Trullo und ließen einen schönen Abend langsam ausklingen.

Wir hoffen ihr habt ein wenig Durst und Appetit bekommen. Vielleicht führt euch euer Weg heute nach Flonheim?

Hier die oben bereits angekündigte Bildergalerie:

Logo