„Unsere Schätze im Herbst“ - Rheinhessischer Landmarkt am 22.09.2019

„Weinentdecker“ René Harth und Wolfgang Weyell laden 60 Aussteller mit ihren Produkten nach Dexheim. Beginn: 11:15 Uhr

„Unsere Schätze im Herbst“ - Rheinhessischer Landmarkt am 22.09.2019

Wenn sich das Laub beginnt zu färben, die Herbstsonne die Landschaft mit den letzten warmen Strahlen einhüllt, wenn die Weinernte in vollem Gang ist, lockt der rheinhessische Landmarkt nach Dexheim.

Ungefähr 60, von den Veranstaltern sorgfältig ausgewählte, Aussteller bieten vielfältige Genüsse und kreatives Kunsthandwerk größtenteils aus der Region. Viele davon sind zum ersten Mal bei diesem Event dabei, so dass die Besucher auch neue Produkte entdecken können. Die passenden Weine zu den angebotenen Speisen bietet der „Weinentdecker“ René Harth an seinem Stand an.

Der rheinhessische Landmarkt

Unter dem Motto „Unsere Schätze im Herbst“ laden „Kultur auf dem Hof“ (Wolgang Weyell) und „Mein Rheinhessenwein“ (René Harth) am Sonntag, 22. September 2019, von 11:15 bis 20:00 Uhr auf das schöne Gelände des Weinguts Weyell in der Bornstraße in 55278 Dexheim ein.

„Süffeln, schnüffeln, schlendern, probieren und einkaufen in zwangloser Atmosphäre“, so René Harth steht im Mittelpunkt des Geschehens. Bei ausgesuchten Weinen und Speisen wie Wildburger, Würsten, Süßkartoffelpommes, Flammkuchen und anderen bodenständigen kulinarischen Highlights kann man einen entspannten Sonntag verbringen.

Rahmenprogramm

Für die kleinen Besucher wird die Hüpfburg aufgebaut. Entspannt ist auch die Musik von „AcousticTime“. Mit zwei Gitarren und drei Gesangsstimmen interpretieren die drei versierten Musiker ausgewählte Rock- und Pop-Songs der vergangenen Jahrzehnte und von heute im unverwechselbaren Akustiksound.

Eintritt

Kinder bis 14 Jahre zahlen keinen Eintritt; alle anderen 4,00 Euro.

Aussteller-Beispiele

Es ist ein neuer Holzofenbäcker am Start, außerdem gibt es einen Aussteller mit spanischen Produkten, eine kleine feine Manufaktur aus dem Odenwald ( Äbbs Schaeines) und Peter Odermann aus Offenheim bietet nützliche und schöne Dinge aus Fassdauben an.

Kerstin Adorf aus Dalheim stellt Ihre Eselvino Touren vor, geführte Esel-Wanderungen zwischen den rheinhessischen Weinbergen mit Einkehr auf dem Winzerhof (wir berichteten bereits hier) .

Erstmalig präsentiert der Selztalhof seine Produkte aus Fleisch von Bentheimer Schweinen. Firma Maknu, Darmstadt und Lutz Rothermel aus Guntersblum bieten Ihre Edelstahlkunst an, die Büttelborner Firma Kübler baut einen großen Gewürzstand auf.

Das alte Kelterhaus aus Nieder-Hilbersheim bringt Rostkunst mit. Susanne Prinzkosky hat unter anderem kreative Deko Elemente aus Beton dabei. Familie Gottschalk kommt mit leckerem Ingelheimer Obst und selbst gepressten Säften. Und,und,und … !

Na, neugierig geworden? Alle Aussteller des rheinhessischen Landmarktes sind auf der Seite www.rheinhessischer-landmarkt.de zu finden.

Kontakt

  • René Harth / Mein Rheinhessenwein

  • Raiffeisenstr. 14

  • 55283 Nierstein

  • T: 06133-493140

  • F: 06133-6073049

  • info@mein-rheinhessenwein.de

  • www.mein-reheinhessenwein.de

Logo