„Best of Mainz“: STADTFÜHRUNGEN. MAINZER HIGHLIGHTS UND GEHEIM-TIPPS. UND VON ALLEM DAS BESTE!

Der 1. Mainzer WeinWalk geht ins 3. Jahr

„Best of Mainz“: STADTFÜHRUNGEN. MAINZER HIGHLIGHTS UND GEHEIM-TIPPS. UND VON ALLEM DAS BESTE!

Neue Touren und neue Partner erweitern Best of Mainz-Event

Der Weinbau hat in Mainz Tradition, seit die Römer hier die ersten Reben zur Versorgung ihrer Truppen setzten. Gemeinsam mit Rheinhessen bildet die Stadt seit Juni 2008 die exklusive deutsche Vertretung des internationalen Netzwerks der Great Wine Capitals (GWC). Höchste Zeit für eine Wein-Tour durch die sich ständig erweiternde Wein-Szene der Stadt, dachte sich Stefanie Jung.

Man nehme eine Messerspitze Genuss, eine Prise Kultur – und einen großen Schuss Mainzer Savoir-Vivre…! Mit diesem Konzept startete die in Mainz geborene und aufgewachsene Journalistin und Autorin im Mai 2016 mit den «Best of Mainz»-Stadterlebnis-Touren – und entwickelt den 1. Mainzer WeinWalk als einen heute wesentlichen Teil davon.

Mainz beim 1. Mainzer WeinWalk als Weinstadt erleben

Das Konzept des 1. Mainzer WeinWalks bietet die perfekte Gelegenheit andere Weinliebhaber zu treffen, mit Weinmachern und passionierten Geschäftsinhabern persönlich ins Gespräch zu kommen – und natürlich unterschiedliche Weine aus Stadt und Region zu testen. Bei der Wein-Tour in Form eines kulturell-kulinarischen Stadtspaziergangs durch das abendliche Mainz stehen jedoch nicht nur intensive Geschmackserlebnisse auf dem Programm. Darüber hinaus erfahren die Teilnehmer auf ihrem Weg von Weinstation zu Weinstation mehr über die kulturellen Besonderheiten der Weinstadt, die Winzer aus Mainz und Rheinhessen, aufstrebende Weingüter und vielversprechende Neuentdeckungen.

Plattform zum Austausch und Fachsimpeln, Verkosten und Genießen

Dabei bewegt sich Stefanie Jung mit ihren Gästen keinesfalls ausschließlich durch die Mainzer Altstadt. Denn auch in der Neustadt entwickelt sich derzeit eine spannende Weingastronomie, die man kennen lernen sollte. Für Wiederholungstäter stehen in diesem Jahr gleich vier! unterschiedliche Routen zur Auswahl. Diese tragen originelle Namen wie «Jede Menge Wein am Rhein», »Alles Wein oder was?!», «Was für eine Weinerei» - oder – in Anlehnung an die Anzahl der auf der Strecke verkosteten Weine - «9 Piffchen in Ehren». Der 1. Mainzer Wein-Walk bietet somit allen weininteressierten Menschen eine Plattform zum Austausch und Fachsimpeln, Wein-Kennenlernen und Verkosten, stets themenbasiert und in wechselnden Locations.

Mehr Informationen

Im Rahmen der unterschiedlichen WeinWalk-Routen werden je drei Wein-Locations besucht. Hier werden jeweils drei, im Tour-Preis enthaltene besondere Weine verkostet. Dazu wird je Station ein Gaumenkitzel gereicht, der ebenfalls im Preis inklusive ist. Alle angebotenen Termine sind über die Best of Mainz-Webseite unter diesem Link https://best-of-mainz.com/mainz-stadtfuehrungen/der-erste-mainzer-wein-walk/ einfach und unkompliziert online zu buchen!

Die Termine

  • Do., 31.01.19 18:00 21:00 Uhr Altstadt: «9 Piffchen in Ehren…»

  • Do., 07.02.19 18:00 21:00 Uhr Neu- in Altstadt: «Alles Wein, oder was?»

  • Do., 14.02.19 18:00 21:00 Uhr Neu- in Altstadt: «Was für eine Weinerei»

  • Do., 21.02.19 18:00 21:00 Uhr NEU! Altstadt: «Jede Menge Wein am Rhein»

  • Do., 23.05.19 18:00 21:00 Uhr Altstadt: «9 Piffchen in Ehren…»

  • Do., 06.06.19 18:00 21:00 Uhr Neu- in Altstadt: «Alles Wein, oder was?»

  • Do., 13.06.19 18:00 21:00 Uhr Neu- in Altstadt: «Was für eine Weinerei!»

  • Do., 29.08.19 18:00 21:00 Uhr Altstadt: «9 Piffchen in Ehren…»

  • Do., 12.09.19 18:00 21:00 Uhr Neu- in Altstadt: «Was für eine Weinerei!»

  • Do., 26.09.19 18:00 21:00 Uhr Neu- in Altstadt: «Alles Wein, oder was?»

  • Do., 07.11.19 18:00 21:00 Uhr Altstadt: «9 Piffchen in Ehren…»

Alle Fotos: © Achim Katzberg

Logo