Riesling-City Nierstein: 30 Jahre „Der Rote Hang“ am 08.06./09.06.2019

Der rote Hang bebt seit 30 Jahren! Aber keine Angst, weder Erdbeben noch Erdrutsch sind zu erwarten, wenn die Winzer vom „Wein am Roten Hang e.V.“ wieder alles geben!

Riesling-City Nierstein: 30 Jahre „Der Rote Hang“ am 08.06./09.06.2019

Eines der weltweit bedeutendsten „Terroirs“ für Wein liegt unmittelbar zu euren Füßen – der „Rote Hang“ in Nierstein! Ihr liebt außergewöhnliche Weine? Ihr schätzt einmalig schöne Ausblicke? Klare, frische Luft schreckt euch nicht ab? Dann seid ihr am „Roten Hang“ genau richtig.

Geschichte/Lage

Entstanden vor 280 Millionen Jahren, verewigt in Goethe’s Ur-Faust, wertgeschätzt seit Jahrhunderten – freuen sich die Winzer über euer Interesse am „Roten Hang“. Der Blick über den roten Boden der Niersteiner Weinberge, das grüne Laub, den blau-silbrig schimmernden Rhein ins hessische Ried bis Frankfurt und in den Taunus oder Odenwald erfüllt die Seele. Wer diesen Blick einmal genossen hat und ihn verbindet mit dem außergewöhnlichen Geschmack der Weine vom „Roten Hang“, den wird dieses Erlebnis nicht mehr loslassen.

Weinpräsentation am Roten Hang an beiden Tagen

Seit 30 Jahren gibt es eine hervorragende Möglichkeit, die Rieslinge vom Roten Hang mit allen Sinnen kennenzulernen. Diese einmalige Weinpräsentation in den Weinbergen am Rhein ist ein faszinierendes Weinerlebnis und zieht jedes Jahr mehr als 5.000 Besucher in die Weinberge zwischen Nierstein und Nackenheim. An der „roten Abruchkante“ zum Rhein präsentieren die Winzer der Vereinigung „Wein vom Roten Hang e.V.“ die besten Weine der Einzellagen - in einer fantastischen Kulisse „zwischen Himmel und Rhein“. Die Besucher können an beiden Tagen von 11 Uhr bis zum Sonnenuntergang durch die berühmten Lagen schlendern und an sechs Stationen rund 60 Weine probieren sowie kleine kulinarische Köstlichkeiten genießen.

Aufgrund des diesjährigen Jubiläums gibt es, quasi als Zugabe, noch ein besonders liebevoll zusammengestelltes Programm.

Chillen mit Panoramablick am 08.06.2019

In Nierstein trifft Winzerhandwerk im Niersteiner Steihang auf DJ-Kunst mit feinen Grooves! In Zusammenarbeit mit Klingt-gut präsentieren die Veranstalter euch schmackhafte Tropfen, kombiniert mit Lichtern, lässigen Beats und Seifenblasen in einzigartiger Atmosphäre. Wenn dann am Niersteiner Horizont auch noch langsam die Sonne untergeht und sie sich im Rheinwasser zu Deinen Füßen spiegelt, dann können die auf Ibiza mit ihrem Café Del Mar-Gefiedel einpacken! Der Panoramablick, die hervorragenden Rieslinge und die köstlichen Kleinigkeiten werden in einer einzigartig illuminierten Open Air Steilhanglage vom „akustischen Sonnenschein“ begleitet.

Kenner wissen Bescheid: Die Riesling-Lounge ist kein Rave-Festival, sondern eher ein gemütliches, beschauliches Wein-Fest, aber dennoch ausgelassen und somit keine Spur von „Stiller Nacht“. Und bevor Zweifel aufkommen, natürlich wird auch getanzt, bis die Socken qualmen. Zeugen unserer Riesling-Lounge sprechen von einem „explosiven Silvester-Gefühl“, einer Stimmung und Ausgelassenheit wie bei der „Wiedervereinigung“.

RieslingFrühstück

Neu und nur aufgrund des Jubiläums wird es in diesem jahr ein „RieslingFrühstück“ mit der „Band Jacob“ geben. Die Band ist ein ganz besonderen musikalischer „Leckerbissen“ wie es sich für ein ordentlichen Frühstück auch gehört. Die „acustic Soul- und Funkyfreesyles“ sind alle handmade und passen bestens zur chilligen Location.

„Sonntags 15 Uhr an der Rheinterrasse - Gratwanderung Roter Hang“ am 09.06.2019

Zur „Gratwanderung Roter Hang“ laden die Niersteiner Kultur- und Weinbotschafter zu einer ca. 2-stündigen Wanderung durch den Roten Hang ein und bieten den Wanderern herrliche Ausblicke auf den Rhein. Auf der Route gibt es interessante Informationen zur besonderen Geologie des Roten Hanges, zur Landschaft und dem Weinbau sowie den jahreszeitlichen Arbeiten im Weinberg. Als krönenden Abschluss werden drei Weine vom Roten Hang verkostet, kommentiert von einem der „Roten Hang Winzer“. Die Veranstaltung beginnt am Sonntag, 09.06.2019 um 15.00 Uhr. Treffpunkt ist der Marktplatz in 55283 Nierstein. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Kosten betragen 15 € pro Person

Feuerwerk

Für diejenigen von euch, die sich bis zum Ende nicht vom Roten Hang lösen können, gibt es dann noch mit einem tollen Feuerwerk die passende Belohnung. Die „Riesling-City“ übertrifft sich mal wieder selbst! Viel Spaß!!!

Logo