Update zu: Flörsheim-Dalsheim schenkt ein // 23. + 24. April 2022

Nach zwei-jähriger Pause schenkte FlöDa wieder ein. Die Weinburg konnte am 23. und 24.04.2022 von durstigen Rittern belagert werden. Die Winzer gaben sich am Samstag geschlagen.

Update zu: Flörsheim-Dalsheim schenkt ein // 23. + 24. April 2022

Kurzes Update der SLW-Redaktion

Am Samstag herrschte nach Aussagen verschiedener Winzer:innen Belagerungszustand in FlöDa. Ganze Heerscharen durstiger Weinritter stürmten die „Weinburg“ und kaum ein Winemaker konnte die Gläser so schnell füllen, wie sie wieder leer getrunken waren. Für viele eine gute Gelegenheit nach langer Pandemie-Abstinenz endlich mal wieder mit Freunden einen guten Wein zu genießen. Ein wenig getrübt war die Freude durch einige „übermotivierte Besucher:innen“, die ungefragt und unbezahlt Flaschen leerten und Müll sowie Dekorationen im Dorf verteilten. Das hat nach Meinung von SLW wenig mit Weinkultur zu tun!

Weinfreunde mit Sinn für tiefgründige Weingespräche und -genüsse dürften sich vermutlich am Sonntag wohler gefühlt haben. SLW zumindest konnte sich bei etwas kühlerer Witterung in Ruhe an verschiedenen Station umsehen, Gespräche führen und den angebotenen Wein testen. Hier unsere Fotos dazu:

… und noch mehr:

Logo