AMORE, AMORE – Italienischer Abend, Lesung mit Musik & 3-Gänge Dinner, 05.12., 17:30 h, Gut Leben am Morstein, Westhofen

Geschichten und Lieder der Liebe aus Italien im atmosphärischen schwarzen Gewölbe von GUT LEBEN am Morstein

AMORE, AMORE – Italienischer Abend, Lesung mit Musik & 3-Gänge Dinner, 05.12., 17:30 h, Gut Leben am Morstein, Westhofen

Gut Leben am Morstein

Ein einzigartiger Ort mit authentischem Ambiente und inspirierender Kulisse für Menschen und Unternehmen, die anspruchsvoll genießen, tagen und feiern wollen. GUT LEBEN am Morstein steht dafür, das Leben zu genießen: Vielfalt und Ursprünglichkeit, welche das Leben und die Natur zu bieten haben, werden zelebriert. Beste Zutaten, kreativ zubereitet und regionale Herkunft, schaffen zusammen mit den besten Weinen der Region einen kulinarischen Hochgenuss. Ein Ort der Liebe zum Leben.

Hier eine kleine Impression von „Amore, Amore“ im Oktober im Weingarten:

Stimmen zur Veranstaltung

Irgendwie, das ahnt man bei diesen Texten und Liedern, ist Italien noch immer das Land, das uns zu Menschen macht.“ [Elke Heidenreich im Vorwort zu ‘Amore, Amore’]

Der einstige Wahlrömer Reinhold Joppich und der in Ansbach lebende Cantautore Mario Di Leo beeindruckten mit ihrem literarisch-musikalischen Tango durch die Höhen und Tiefen der Liebe alla Italia.“ [Rhein-Neckar-Zeitung]

Joppichs sonore Stimme, die mit melodiöser Tiefe und schönem Timbre die Geschichten von Italo Calvino, Rossana Campo, Dario Fo, Alberto Moravia und Ermanno Cavazzoni und anderen lebendig werden lässt, ist so etwas wie der Boden einer guten italienischen Pizza. Leicht, luftig und aus wenigen Zutaten – dennoch aber schwer nachzuahmen. Mario Di Leos Gitarrenspiel steuert mit ebenfalls nur wenigen Zutaten quasi den Belag bei." [Weissenburger Tagblatt]

Was soll StadtLandWein diesen „Tönen“ noch hinzufügen? Vielleicht einige Infos zu den Künstlern.

Reinhold Joppich und Mario Di Leo

Reinhold Joppich, geboren 1949 in Duisburg, arbeitete nach seiner Ausbildung zum Verlagsbuchhändler im Herder Verlag Freiburg als Buchhändler in Rom. Von 1984 bis 2014 war er Vertriebs- und Verkaufsleiter bei Kiepenheuer & Witsch. Seit 1985 ist er mit seinen literarisch-musikalischen Italienabenden im deutschsprachigen Buchhandel, auf Kleinbühnen und in Kulturvereinen unterwegs. Die aktuellen Programme ‘Amore, Amore’ und ‘Hauptsache Rom’, die beide auch als CD vorliegen, veranstaltet er gemeinsam mit dem Musiker Mario Di Leo. Reinhold Joppich lebt in Köln, den Marken und Rom.

Mario Di Leo, geboren 1956 in Rom, aufgewachsen in Norcia. Während seines Philosophie- und Geschichtsstudiums in Perugia entdeckte und vertonte er mit großer Begeisterung volkstümliche canzoni aus seiner Heimat Umbrien. Seit 1983 lebt er in Deutschland, wo er sich als Musiker einen Namen gemacht hat und – u.a. gemeinsam mit Reinhold Joppich – italienische Kulturabende veranstaltet. Mario Di Leo lebt mit seiner Familie in Ansbach und lehrt an der dortigen Hochschule Italienisch.

Kulinarische Angebote

Zu der - wie immer im Gut Leben - bekannt exquisiten Weinauswahl, bietet die Gutsküche an diesem Abend folgende Menüs zu Wahl:

Menü 1

Rinder-Carpaccio mit Sesammarinade, Ruccola, goldenen Leinsamen und Pecorinohobel***Saltimbocca vom Maishähnchen mit Mezzulane , Zucca al forno und Zitronenthymian-Jus***Geeistes Tiramisu mit karamellisierten Haselnüssen

Menü 2 (vegan)

Couscoussalat mit Zitrus-Fenchel und Kapernschmand***Fregola tostado mit gegrillten Artischockenherzen, Perlzwiebeln und Morchel-Jus***Sternanis Panna Cotta mit Holunder Coulis und Haselnuss Eis

Logo