KIR 1 „Kultur im Römer 1“ geht an den Start und präsentiert zur Premiere M’n‘M

Am 30.03.2019 um 20:00 h findet die Premiere der neuen Kulturveranstaltung „Kultur im Römer 1“, kurz KIR1 in Mainz-Ebersheim statt. Zum Auftakt konzertiert das Singer-Songwriter Duo M’n’M im Saal des alten Mainzer Römers.

KIR 1 „Kultur im Römer 1“ geht an den Start und präsentiert zur Premiere M’n‘M

Heute möchte euch StadtLandWein eine neue Kultur-Event-Reihe in Mainz-Ebersheim vorstellen, die einen ganz besonderen Bezug zum Wein hat - und das im doppelten Sinne. Wie es dazu kam könnt ihr weiter unten erfahren.

KIR1 ist die neue kulturelle Veranstaltungsreihe in Mainz-Ebersheim, bei der sich an vier Terminen im Jahr 2019 der Vorhang im Saal des alten Mainzer Römers für Kleinkunst aller Art öffnen wird.

Wenn sich in Mainz mehrere Personen bei einem Glas Wein zusammenfinden, dann entstehen nicht nur gute Gespräche, sondern nicht selten kommt auch ein Projekt dabei heraus, wie es bei KIR1 der Fall ist. Beim „Weinfest im Dorf“ lernten sich im Jahre 2018 Alexandra und Marco Becker, die Besitzer des Weingutes Becker, die Mainzer Künstlerin Bianca Wagner und der „Medienschaffende“ Andreas Toschka kennen. Als Marco und Alexandra die beiden in den Saal des alten Römers entführten, war allen Beteiligten ganz schnell klar, hier muss man etwas gemeinsam machen und Kultur in diesen wunderbaren Veranstaltungssaal aus den 20er Jahren bringen. So entstand die Idee von KIR. Nun ist es soweit, nach neun Monaten Planungszeit kann die Auftaktveranstaltung am 30.03.2019 starten.

KIR1 wird zum Leben erweckt! Für das erste Konzert konnte das Singer-Songwriter Duo M’n’M gewonnen werden. Martha und Madeleine sind M’n’M.

Die Künstlerinnen

Zwei junge Frauen mit harmonischer Stimme, die viel Fantasie in die eigenen Texte schütten und hier mal rockig rebellieren, sich dort nach alter Liedermacher-Manier in fabelhafte Welten spielen oder das Sein zu dessen Existenz beglückwünschen. Begleitet werden die beiden nur von ihren nackten, abgestöpselten Instrumenten: Gitarren, Melodika, Rassel und Cajon erzeugen packende gypsiehafte Momente, die zum Zuhören und Träumen verführen. Die Anzahl der Instrumente verrät die Vielfalt ihres musikalischen Repertoires: Eigenkompositionen werden eingerahmt in Coverstücke von Dolly Parton, Amy McDonald oder ZAZ.

Das Weingut

Das Weingut Becker aus Mainz betreibt seit Generationen nachhaltigen Weinbau in Rheinhessen, genauer dem Mainzer Vorort Ebersheim. Ebersheim ist der größte weinbautreibende Vorort der Landeshauptstadt Mainz. „Unsere Passion für Ihren Genuss“ ist der Leitspruch der Weinmacher. Passion, das heißt hier Leidenschaft für die Heimat, für das Leben mit, um und für den Wein! Dabei steht der Genuss im Vordergrund und die Schonung der Natur lassen sie dabei nicht aus den Augen. Natürlich bieten Beckers saftige Rieslinge, fruchtige anhaltende Weißweine mit spritziger Restsüße und gehaltvolle Rotweine an. Am Konzertabend wird manch ein Tröpfchen davon im Ausschank angeboten. Wir finden: Eine gelungene Kombination von Wein & Kultur.

Daten & Karten

  • Einlass: 19:00 Uhr

  • Beginn: 20:00 Uhr.

  • Veranstaltungsort: Weingut Becker, Römerstraße 1, 55129 Mainz-Ebersheim.

Die Karten gibt es im Vorverkauf für 16,50 Euro beim Weingut Becker in der Römerstraße 1 oder beim Reisebüro Stuppert in der Neugasse 16 in Mainz-Ebersheim. Auch online können Karten unter www.kir1.cortex-tickets.de erworben werden.

An der Abendkasse sind Karten ab 19:00 Uhr erhältlich.

Logo