Abschluss von „Mo/ve/ments – Bewegte Momente in Rheinhessen“, mit Kerbemusik am 21. und Wanderung am 22.09.2019

Mo/ve/ments, eine Aktion des Kulturhofs Oma Inge aus Schornsheim, ist ein besonderes Kunsterlebnis in der rheinhessischen Landschaft. Raus aus den Museen und Galerien, auf einem geführten Wanderweg für Kunstinteressierte jeder Altersstufe.

Abschluss von „Mo/ve/ments – Bewegte Momente in Rheinhessen“, mit Kerbemusik am 21. und Wanderung am 22.09.2019

[Pressemeldung]

Mo/ve/ments bringt Kunst in die rheinhessische Landschaft, mitten in die Weinberge. 21 Künstlerinnen integrieren ihre Kunstobjekte in die Natur. Die Objekte, die zum Teil extra für diese Ausstellung und diesen besonderen Ort geschaffen wurden, setzen sich sowohl mit Bewegung als auch mit dem „Innehalten“ auseinander. Entlang der Kunstwerke ist ein ca. 3 km langer Rundwanderweg markiert.

Auftakt

Zur Auftaktveranstaltung am 08.09. um 11.00 Uhr erwanderten die Besucher den Weg mit den beteiligten Künstlerinnen. Nach der Wanderung luden die Veranstalter zum Verweilen auf dem Kulturhof Oma Inge (Schillerstrasse 40, Schornsheim ein). Der Tag wurde um 15.00 Uhr mit den „Jazzsisters“ aus Frankfurt in der Theaterscheune des Kulturhofes beendet

Zwei Aktionswochen

Die Kunstwerke wurde seit 08.09. mitten in der Natur präsentiert und sind noch bis 22.09 dort zu sehen. Während dieses Zeitraums können die Exponate entlang des Wanderwegs (Route auch unter www.movements.omainge.de ) erlebt werden. Startpunkt ist jeweils der Kulturhof Oma Inge in Schornsheim, Schillerstrasse 40.

Abschluss

Zur Abschlussveranstaltung 22.09. wird ab 10.00 Uhr zu einem gemütlichen Frühstück mit Blasmusik auf den Kulturhof eingeladen, bevor um 12.00 Uhr die letzte Kunstwanderung startet. Diese wird an diesem Tag von der Schornsheimer Kerbejugend mit einer Weinprobe begleitet. Bereits am Samstagabend vor der Wanderung (21.09.), spielt in Schornsheim erneut die Coverband „Daddy-L“ (Rock/Pop). Dazu werden von der Kerbejugend ausgewählte Schornsheimer Weine ausgeschenkt.

Weinpässe für die Weinprobe können auf dem Kulturhof Oma Inge und im Dorfladen „Unserem Laden“ erworben werden. Weitere Informationen über beteiligte Künstlerinnen und das Begleitprogramm finden sich unter www.movements.omainge.de. Die Organisatoren freuen sich auf ein besonderes Kunsterlebnis in der rheinhessischen Natur.

Kontakt

Yannick Eckhard (Kerbejugend Schornsheim), Tel.: 01631/307225

Logo