WEINMESSE BERLIN LÄDT ZUR KULINARISCHEN WELTREISE AUF DAS BERLINER MESSEGELÄNDE

Vom 14. bis 16.02.2020 findet die „WEINmesse berlin“ auf dem Gelände der Messe Berlin statt. Rund 4.000 Weine und internationale Feinkost-Spezialitäten stehen zur Verkostung bereit. Von 330 Ausstellern aus aller Welt sind ca. 10% aus Rheinhessen.

WEINMESSE BERLIN LÄDT ZUR KULINARISCHEN WELTREISE AUF DAS BERLINER MESSEGELÄNDE

[Pressemeldung]

Berlin. Die WEINmesse berlin (kein Schreibfehler) lädt vom 14. bis 16. Februar 2020 Berliner und ihre Gäste ein, auf kulinarische Weltreise zu gehen. Neben Wein aus Rheinhessen und den anderen deutschen Anbaugebieten steht auch international eine große Auswahl an Weinen von fünf Kontinenten zum Probieren bereit. Ergänzt wird das Angebot durch internationale Delikatessen wie Käse, Antipasti, Salami, Schinken, Olivenöl, Fisch, Trüffel und vieles mehr. Die Veranstaltung findet 2020 zum dritten Mal am neuen Standort statt und erfreut sich wachsender Beliebtheit bei den Hauptstädtern. Besucher können in entspannter Atmosphäre neue Weine entdecken, Winzer persönlich kennen lernen und von günstigen Messepreisen profitieren.

Lokale und internationale Geheimtipps entdecken

330 Winzerfamilien, Kellereien, Sektgüter und Weinhändler schenken auf dem Gelände der Messe Berlin rund 4.000 deutsche und internationale Weine aus. Ungefähr 10% der Aussteller kommen in diesem Jahr aus Rheinhessen, auch die angrenzenden Weinbaugebiete sind gut vertreten und wer den einen oder anderen Winzer aus unserer Nachbarschaft unkompliziert kennen lernen möchte, hat hier die Gelegenheit.

„Wer einen besonderen Wein sucht, den es nicht in jedem Supermarkt zu kaufen gibt, findet auf der WEINmesse berlin ein vielfältiges Angebot. Und das muss nicht mal hochpreisig sein. Viele Aussteller bieten Weine im Preissegment bis acht Euro“, sagt Peter Antony. Er ist CEO der Deutschen Wein Marketing GmbH (DWM), die die Veranstaltung gemeinsam mit der Messe Berlin ausrichtet.

Auf einen Blick: Informationen für Besucher

Die WEINmesse berlin findet in den Hallen 21 und 22 der Messe Berlin statt. Der Eingang erfolgt über Halle 21 an der Masurenallee.

Öffnungszeiten: Fr., Sa.: 13.00 - 20.00 Uhr, So.: 12.00 - 19.00 Uhr

Eintritt: € 17,- pro Person (inkl. Verkostung)

Freier Eintritt für Fachbesucher (Anmeldung erforderlich). Zutritt unter 18 Jahren erfolgt nur in Begleitung Erziehungsberechtigter.

Über die WEINmesse berlin:

Die WEINmesse wird von der Messe Berlin GmbH zusammen mit der Deutschen WeinMarketing GmbH (DWM) veranstaltet und ist seit 1994 ein fester Termin im Berliner Genusskalender. Als Ausrichter der Berlin Wein Trophy, der Portugal Wine Trophy und der Asia Wine Trophy gilt die Deutsche WeinMarketing als weltweit größter Veranstalter von offiziell anerkannten Weinwettbewerben. Bei jährlich vier Verkostungswettbewerben werden über 17.000 Weine aus 40 Ländern von 400 internationalen Prüfern verkostet und prämiert.

Der Artikel hat euch gefallen? Dann meldet euch hier an und hinterlasst einen Kommentar - oder ein "o-ha!"

Kontakt:

  • DWM - Deutsche Wein Marketing GmbH

  • Elisabeth v. Raben

  • Am Borsigturm 1

  • 13507 Berlin

  • Telefon: 030 / 43037300

  • weinmesse@dwm.de

Logo