Adventsverkostung bei Spanier-Gillot

Seit Jahren beliebte Adventsverkostung zog auch am 23.11.2019 wieder über 200 Freunde edlen Weines zwischen 11:00 und 19:00 Uhr nach Bodenheim.

Adventsverkostung bei Spanier-Gillot

„Je nachdem wie das Wetter ist, kommen die Wein-Freunde eher tagsüber oder gegen Abend“, so Carolin Spanier-Gillot im Gespräch mit dem StadtLandWein-Redakteur. Heute war das Wetter deutlich besser als ursprünglich gemeldet und so war die Vinothek am frühen Nachmittag bereits mit ca. 60 Gästen gut gefüllt (die Frühaufsteher waren schon wieder weg ), aber mit dem großen Ansturm wurde erst gegen Abend gerechnet. Wir jedenfalls waren ganz froh immer ohne große Wartezeit zu unseren Weinproben zu gelangen. Wie es am Abend aussehen kann, hatten wir schon einmal vor zwei Jahren erlebt, denn das „trans-rheinhessische Weingut“ hat mittlerweile einen derart guten Ruf, dass sich das Servicepersonal am Abend regelrecht teilen könnte.

„Trans-rheinhessisch“! Was ist denn das?

Kenner der Weinszene können gern diesen Absatz überspringen. Da wir jedoch davon ausgehen, dass nicht jeder so tief „drinsteckt“, hier die kurze Erklärung: Das traditionsreiche Bodenheimer Weingut Kühling-Gillot hat einen „Bruder“ in Hohen-Sülzen, das Weingut BattenfeldSpanier, welches von Carolins Ehemann H.O. geleitet wird. In Bodenheim hingegen hat Carolin die Kellerschlüssel in der Tasche! Und da Bodenheim und Hohen-Sülzen sich in Rheinhessen geografisch nahezu gegenüberliegen (Nord-Süd), schreiben wir „trans-rheinhessisch“, was die Lage wirklich gut beschreibt. Beide Weingüter erschließen damit die jeweiligen Besonderheiten des Terroirs und die Eigenheiten des örtlichen Klimas. Da bietet es sich natürlich an, dass, sowohl bei der Herbstpräsentation vor ein paar Wochen beim Sekthaus Raumland in Flörsheim-Dalsheim als auch heute in Bodenheim, jeweils beide Weingüter gemeinsam ihren Auftritt zelebrieren.

Erfolgsjahr 2019 - Carolin und H.O. schreiben Geschichte!

Zum Schluss hatte ein bewegtes Jahr noch eine große Überraschung in der Hinterhand. Die Weinwelt ist überwältigt und das Winzerpaar glücklich! In Berlin fand am 04.11. im festlichen Rahmen die Vorstellung des Gault & Millau Weinguide 2020 statt. Rothenberg "wurzelecht" 2018 erreichte die Maximalpunktzahl 100/100 Punkte und Zellertal Kreuzberg 2018 konnte 99/100 Punkte erringen. Somit belegen diese Weine Platz 1 und 2 in der Kategorie „Trockene Rieslinge“.Damit steigt BattenfeldSpanier zum Weltklasse Weingut mit 5 Trauben auf und Kühling-Gillot erhält 4 rote Trauben, eine Bewertung, die auch nicht allzu oft vergeben wird.

Auch VINUM 2020 hält besonderes bereit: BattenfeldSpanier, 4,5 Sterne; Kühling-Gillot, 4,5 Sterne!

EICHELMANN 2020 zieht mit: BattenfeldSpanier, Weltklasse Weingut 4,5 Sterne; Kühling-Gillot, Weltklasse Weingut 4,5 Sterne!

Am 31. Januar, 01. & 02. Februar 2020: LIQUID LIFE: Wein, Wild und Winterküche

Der Klassiker zum Beginn des Jahres mit Wild aus eigener Jagd, wie immer zubereitet von Lucas Christgen von den Zornheimer Weinstuben. Selbstverständlich ist auch etwas für Vegetarier dabei.

  • Freitag ab 18 Uhr

  • Samstag ab 17 Uhr

  • Sonntag von 12.30 bis 15 Uhr.

Für Reservierungen in der Vinothek:

  • Tel. 06135 23 33 oder info@kuehling-gillot.de.

Und wie immer gilt: Parkplätze im Hof oder in der Mainzer Strasse an der Mauer entlang. Und für alle, die nicht mehr fahren wollen bietet das Favorite Parkhotel in Mainz Sonderkonditionen für die LiquidLife-Gäste an.

  • Tel. 06131-80 150, Kennwort: LiquidLife bei Kühling-Gillot.

Der Artikel hat euch gefallen und ihr möchtet mit "o-ha!" liken? Oder sogar einen Kommentar oder Foto posten? Hier anmelden!

Hier noch ein paar weitere Impressionen:

Logo