Weinprobe in der Mainzer Nostalgie-Straßenbahn am 19.03. um 16:00 Uhr

Mit einer Weinprobe in der Nostalgie-Straßenbahn von 1984, organisiert von Herrgottsgarten ausgewählte Weinerlebnisse, lernt Ihr die Mainzer und den Rheinhessischen Wein kennen.

Weinprobe in der Mainzer Nostalgie-Straßenbahn am 19.03. um 16:00 Uhr

Mit einer Weinprobe in der Nostalgie-Straßenbahn von 1984 lernt Ihr die Mainzer und den Rheinhessischen Wein kennen. Bei dieser gemütlichen Weinprobe verkosten die Teilnehmer:innen einen Secco und fünf Weine von ausgesuchten rheinhessischen Weingütern. Für den kleinen Hunger reichen die Veranstalterinnen rheinhessische Leckereien und begleiten Euch mit fröhlichen Geschichten rund um Mainz und den Wein. Wer mag, kann im Anschluss einen stimmungsvollen Ausklang in einer gemütlichen Weinstube in der Mainzer Altstadt anschließen.

Leistungen

  • ca. 2,5 stündige Fahrt mit der Nostalgie-Straßenbahn durch Mainz

  • Weinprobe mit rheinhessischen Weinen (1 Secco und 5 Weine)

  • Tischwasser & Traubensaft

  • Kleine rheinhessische Leckereien

  • Begleitung durch eine Herrgottsgärtnerin und einen Mainzer Stadtführer

Preis: € 59,– pro Person

Coronaschutz: Derzeit gilt die 2G Regel.

Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen, maximal 35 Personen. Geschenkgutscheine erhältlich.

Logo