Samstagmorgen in Mainz - StadtLandWein besucht die „Wein-Lisbeth!

StadtLandWein war in der Mainzer Innenstadt unterwegs. Im ehemaligen Karstadt-Kaufhaus bietet - neben diversen Start-ups aus den unterschiedlichsten Bereichen -auch eine gut bestückte Weinhandlung moderne rheinhessische Weine an.

Samstagmorgen in Mainz - StadtLandWein besucht die „Wein-Lisbeth!

Eigentlich waren wir ja ganz privat - aber es ist wie bei Asterix: dort war auch nicht ganz Gallien von den Römern besetzt und das StadtLandWein-Team - sofern es in Rheinhessen unterwegs ist - ist selten ganz privat. Und so kam es, dass wir auch ins LuLu auf der Mainzer Ludwigsstraße hineingeschaut haben, um dort mal einen Blick auf die Weinszene zu werfen.

Mit Moritz haben wir bei „Wein-Lisbeth“ einen sehr netten und kompetenten Ansprechpartner (Student der Geisenheimer Wein-Uni) gefunden, der sogar ein „Kollege“ von uns ist. Moritz schreibt über Wein in seinem Blog „Traubenschnack“ - zugegeben unser schönes Rheinhessen muss er nochmal in den Blick nehmen, aber wir sind voller Hoffnung dass er oder sein Co-Writer Lennart das noch schaffen.

Hier geht´s zum "Traubenschnack"

Zurück zum Laden: Für uns war es fast wie eine Reise durch Rheinhessen. Allerdings wurden zusammen mit der [Maxime Herkunft] Rheinhessen auch ein paar „Naheweinrebellen“ und andere Grenzgänger gesichtet. Aber im großen und ganzen waren dort mindestens 20 rheinhessische Weingüter die wir persönlich kennen, weitere die uns namentlich bekannt sind und auch einige Neuentdeckungen. Sicher versteht ihr, dass wir jetzt hier keine einzelnen Namen herauspicken aber es soll ja keine Werbung für einzelne sein. Schon auf den Beitragsfotos war es nicht zu verhindern dass manche Etiketten herausstechen. Vielleicht kitzeln genau diese Etiketten euren Gaumen und Ihr plant einen Besuch ein?

Wenn Ihr also ein richtiges Wein-Handels-Start-up aus der Nähe sehen möchtet, ist ein Besuch im LuLu bei Eurem nächsten Mainz-Trip sicher eine gute Idee. Darüber hinaus gibt es vom „guten alten Gutenberg“ bis hin zu lokalem Kaffee noch viele weitere interessante Dinge zu entdecken.

Logo