Update: Wein & Tapas im Stadecker Höfchen - Christopher Klonek präsentierte seine Weine am 23.06.2022

Im Stadecker Boutique-Hotel „Das Höfchen“ präsentierte StadtLandWein für die Leser:innen den Winzer Christopher Klonek mit einer Auswahl seiner Weine. Zu den Weinen gab es hausgemachte Tapas von Annette.

Update: Wein & Tapas im Stadecker Höfchen - Christopher Klonek präsentierte seine Weine am 23.06.2022

Update

Ein Hochsommerabend in Rheinhessen wie ein kleiner Urlaub. Die Weinproben-Teilnehmer:innen konnten nach dem Eintreffen direkt in den kühlen, alten Weinkeller „abtauchen“. Bei Temperaturen von mehr als 30°C der einzig wahre Ort! Unser Resümee: Eine der schönsten Weinproben die wir seit langem miterleben durften. Doch nicht zu viele Worte - die Fotos sprechen für sich!

Zunächst im kühlen Keller:

Weiter mit der Weinprobe:

Tapas:

Abendliches Wein-Gezwitscher:

Ursprünglicher Artikel (leicht gekürzt)

Zu unserer erfolgreichen Artikelserie „Next Generation“ gab es bereits zwei begleitende Events. Zunächst wurden die vier „Next Generation“-Winzer:innen“ in einem außergewöhnlichen Format im Mainzer Vinarmarium vorgestellt. Mit dabei war unter anderem Christopher Klonek (Bild rechts).

Daten

  • Wann: 23.06.2022, 19:00 Uhr (Ende der Probe ca. 21:30 h)

  • Wo: Das Höfchen, Oppenheimer Straße 23, 55271 Stadecken-Elsheim

  • Winzer: Weingut Boller-Klonek

  • Was: Begrüßungs-Secco, sechs Weine zur Probe, Tapas zur Begleitung, der Winzer vor Ort, viele gute Gespräche, ein geselliger Abend

Der Abend

Wir treffen uns bei gutem Wetter im mediterranen Innenhof des Stadecker Höfchens. Sobald alle Teilnehmer:innen angekommen sind, werden wir zunächst in den ehemaligen Weinkeller hinabsteigen. Hier wird der Begrüßungs-Secco gereicht und es gibt erste Informationen zum Weinbau und zum Winzer Christopher Klonek.

Nach unserer Kellerbesichtigung werden wir uns im Hof zur eigentlichen Weinprobe zusammenfinden. Natürlich gibt es dabei, außer den köstlichen Tropfen, auch weitere Infos zu den vorgestellten Weinen sowie dem Weingut Boller-Klonek. Im Verlauf der Weinprobe ist eine kleine Pause eingeplant, damit Ihr Euch an den vorbereiteten Tapas stärken könnt. Die Tapas sind alle hausgemacht und werden von Annette vorbereitet.

Nach dem Ende der Weinprobe können wir im Hof sitzenbleiben und die angebrochenen Flaschen leeren.

Das Höfchen

Natürlich möchten wir Euch auch „Das Höfchen“ vorstellen. Das kleine Boutique-Hotel wurde im Herbst 2021 nach aufwendiger Renovierung eröffnet. Neben Weintourismus und Übernachtungen bei Familienfeiern, hat sich „Das Höfchen“ auf Yoga-Events spezialisiert. So können in der Yoga-Scheue Kurse gebucht werden oder ganze Gruppen treffen sich zu Yoga-Workshops, z.B. über ein Wochenende. Aber natürlich sind auch Wanderer, Radler, Biker und Reiter immer willkommen. Hier ein paar Impressionen:

Der Winzer

Das Weingut Boller-Klonek, nur wenige Meter neben dem Höfchen, wird seit 2012 rein vegan betrieben. Der Familienbetrieb besitzt eine lange Tradition im Weinanbau, die Wurzeln reichen bis in das 18. Jahrhundert zurück. Auf einer Fläche von knapp 10 Hektar bauen wir unsere Rebsorten auf verschieden Böden mit besonderem Terroir an. Unsere Weinberge befinden sich rund um unseren kleinen Ort in den Lagen Stadecker Spitzberg und Lenchen, Essenheimer Teufelspfad, Elsheimer Bockstein und Engelstadter Adelpfad. Neben dem Flaschenweinverkauf betreibt die Familie Klonek auch eine Strausswirtschaft und bietet Touren in die Weinberge an. Die Weinbergstouren werden normalerweise zu Fuß durchgeführt, können aber auf Anfrage auch mit dem „Wingertswägelsche“ organisiert werden.

Logo