Nierstein: 01.12.2019 um 18:00 h, Glühwein und Fackelwanderung in Nierstein mit "Herrgottsgarten"

Vorweihnachtszeit - Fackelwanderungszeit! Der „Herrgottsgarten“ wandert mit euch durch die Niersteiner Weinberge am Roten Hang und drum herum. Interessante Geschichten, Glühwein und ein heißes Süppchen gibt es dazu.

Nierstein: 01.12.2019 um 18:00 h, Glühwein und Fackelwanderung in Nierstein mit "Herrgottsgarten"

Eine besondere Idee für die Vorweihnachtszeit: In der dunklen Jahreszeit wandern Anke Schneider und Gabriele Berges-Fehlinger vom Herrgottsgarten mit euch durch die Weinberge am Roten Hang in Nierstein. Im Schein der Fackeln kommt eine ganz besondere romantische Stimmung auf. Bei heißer Suppe und selbstgemachtem Glühwein oder alkoholfreiem Punsch, wärmt man sich gerne auf. Die beiden „Herrgottsgärtnerinnen“ begleiten euch mit weihnachtlichen Geschichten und Gedichten.

Leistungen und Daten

  • geführte Wanderung

  • Glühwein und alkoholfreier Punsch

  • 1 Fackel für jeden Teilnehmer

  • heiße Suppe

  • Dauer: ca. 2,5 Stunden

  • € 29,– pro Person

  • Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Kontakt und Voranmeldung

  • 0800 5891912

  • kontakt@herrgottsgarten.de

Für Firmen und private Gruppen ab 20 Personen individuelle Termine auf Anfrage.

Die Herrgottsgärtnerinnen

Gabriele Berges-Fehlinger, Inhaberin und Eventmanagerin, anerkannte Beraterin des deutschen Weines, Weinprobenleiterin, Zertifizierte Beraterin für Erschöpfungszustände und Stressbewältigung, Zertifizierte Entspannungstrainerin, Mediatorin, 25 Jahre Tätigkeit in einem Familienweingut, davon 10 Jahre eigenverantwortliche Führung als Inhaberin eines Gästehauses. Erfahrungen in der Klassifizierung von Gästehäusern bei NatUrlaub. Großhandelskauffrau und Agrarbetriebssekretärin.

Anke Schneider, Inhaberin und Marketingverantwortliche, Zertifizierte Reiseleiterin und zertifizierte Wanderführerin, anerkannte Beraterin des deutschen Weines, Weinprobenleiterin, Studienmanagerin bei der IREBS Immobilienakademie. 20 Jahre Erfahrung als Grafik-Designerin und im Marketing. 15 Jahre selbstständig mit eigener Werbeagentur creative arts, gelernte Industriekauffrau Ausbildung bei der Sektkellerei Kupferberg.

Mobilitätseingeschränkte Personen

Da es sich um eine Wanderung auf unbefestigten Wegen in den Weinbergen handelt, ist diese Veranstaltung leider nicht für Teilnehmer mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Wenn Sie trotzdem teilnehmen möchten und nicht sicher sind, ob dies möglich ist, bitte sprechen Sie uns an.

Logo