„Ayurveda trifft Weingut“ beim „Fürst von Elsheim“

Rheinhessische Weingüter entdecken Yoga, Ayurveda und andere exotische Künste. Am 29.03.2019 im Elsheimer Weingut Fürst trifft die indische Heilkunst auf den heimischen Wein.

„Ayurveda trifft Weingut“ beim „Fürst von Elsheim“

Birgit Fürst bietet in ihrem Weingut Raum für ein spannendes Wein-Event der besonderen Art! In einigen Weingütern finden sich in diesem Jahr in den Eventkalendern Veranstaltungen zu Yoga, Ayurveda oder anderen, weniger bekannten, Künsten. Dabei sind gerade die ersten beiden Formen in einem fließenden Übergang und damit gar nicht klar voneinander zu trennen. Lasst euch an diesem Abend mit folgendem Ablauf überraschen:

Aromatische Düfte und Lebensfreude treffen auf prickelnden Wein Die windige Wärme im frühen Frühling bringt euch innerlich und äußerlich in Schwung und macht Lust auf leichtes, aromatisches und leckeres Essen. Falls euch nochmal die spät-winterliche Kälte einholt, sollte es aber nicht zu leicht sein und nicht nur dem Rechnung tragen, was wir im Sommer auf den Urlaubsfotos sehen wollen. Vielmehr soll es auch dem, was euch jetzt gesund und glücklich erhält, gerecht werden.

Dazu tragen der Jahreszeit entsprechende Tipps und leckere Gewürze aus dem Ayurveda bei und natürlich der ein oder andere Schluck Wein im und vom Weingut Fürst. Ihr kocht gemeinsam und genießt im Anschluss ein zauberhaftes vegetarisches Menü zusammen mit passenden Weinen aus dem Weingut Fürst frei nach dem Motto: "Man nehme ein Glas guten Weins und gebe es in den Koch ..."

In gemütlicher Atmosphäre und kleiner Runde ist Platz für persönliche Fragen und individuelle Tipps genau so, wie für allgemeine Hinweise - und vielleicht die eine oder andere grundsätzliche Veränderung in der Betrachtung von Genuss, Essen und Lebens-Mitteln. Als Kursleiterin steht Barbara Ohler an der Seite von Birgit. Barbara ist ausgebildete Yoga- und Ayurvedalehrerin und leitet denSukhada yogasalon“.

Anmeldung und weitere Infos auf der Veranstaltungsseite auf Facebook.

Das Weingut „Fürst von Elsheim“

Seit November 2013 wird der kleine Familienbetrieb von Birgit Fürst geführt. Weiterhin stehen Mutter und Vater, Ursula und Henning, mit Rat und Tat zur Seite.

Das seit vielen Generationen bestehende Weingut mit zur Zeit ca. 4,5 ha Rebfläche die nach typisch rheinhessischer Manier mit einer Vielzahl von Rebsorten bestockt ist. Birgit studierte in Geisenheim Weinbau und schloss 2010 als Diplom Ingenieur ab. 2005 wurde ein Großteil der Gebäude erneuert. In der neuen Weinprobierstube werden Weinproben nach Absprache angeboten. Selbstverständlich kann der Raum auch für kleine Festlichkeiten, Besprechungen oder Seminare gemietet werden. (Web-Link)

Logo