3. "Lust auf Mainz"-Stammtisch in der "Weinbar Onkel Oskar“ (Traubenglück) 17.01.2018, 19:00 h, Rheinallee 32, Mainz

„Lust auf Mainz“ mag’s persönlich – beim 3. Stammtisch der Facebook-Gruppe im „Onkel Oskar“ dem ehemaligen „Traubenglück“ in Mainz wird Geselligkeit groß geschrieben

3. "Lust auf Mainz"-Stammtisch in der "Weinbar Onkel Oskar“ (Traubenglück) 17.01.2018, 19:00 h, Rheinallee 32, Mainz

„Lust auf Mainz“ mag’s persönlich – beim 3. Stammtisch der Facebook-Gruppe im „Onkel Oskar“ wird Geselligkeit groß geschrieben und auch wenn die Digitalisierung immer mehr zunimmt, ist es vielen Mainzern wichtig, Gleichgesinnte auch „offline“ zu treffen. Deshalb organisiert Daniela Gönner, Gründerin und „Motor“ der facebook-Gruppe „Lust auf Mainz“ regelmäßig Stammtische der Gruppe, bei denen sich die Gruppenmitglieder persönlich treffen, um private und geschäftliche Kontakte zu knüpfen. Das der rheinhessische Wein dabei eine wichtige Rolle spielt ist selbstverständlich. Die Gruppe besteht seit rund einem Jahr und wächst stetig. Kein Wunder, denn die Mitglieder sind sehr aktiv und teilen täglich spannende Ideen und Impressionen aus Mainz und dem Umland. Auch wer nach Informationen zu Freizeitaktivitäten oder Shopping-Tipps sucht, ist bei „Lust auf Mainz“ bestens aufgehoben.

Nach den ersten beiden Stammtischen im LOMO und der Weinbar „Wangenrot“ ist der Gastgeber des 3. „Lust auf Mainz“ Treffs nun die neue Weinbar „Onkel Oskar im Traubenglück“ in der Neustadt. Am Donnerstag, 17.01.2019 ab 19:00 Uhr wird hier bei tollen Weinen, Craftbier und anderen Getränken auf das neue Jahr angestoßen. Für den kleinen Hunger gibt’s dazu leckere Kleinigkeiten wie Antipasti oder selbstgemachte Dips.

Wer beim Stammtisch dabei sein möchte, meldet sich am besten schnell über Facebook an, denn die Anzahl der Plätze ist auf 25 begrenzt.

Hier geht´s zur Facebook-Anmeldung der "Lust auf Mainz" - Gruppe

Onkel Oskar

der Namensgeber der Weinbar, hätte sich sicher gern dazu gesetzt – war er doch der liebenswerte Schwieger-Onkel des Besitzers und ein besonderer Charakter, von dem Inhaber Sven sicher die eine oder andere Anekdote zu erzählen weiß.

Rheinhessenwein

Um noch einmal auf den oben schon angesprochenen Wein zurück zu kommen, muss man in die Historie der Weinbar schauen. Der Inhaber Sven Weisheit hat, mit Matthias Arnold und Lisa Triller, „Traubenglück“ einen florierenden Onlineshop für Weine aus ausgesuchten rheinhessischen Weingüter gegründet. Um das virtuelle Geschäft mit realem Leben zu erfüllen, gründete das Team zunächst ein Ladengeschäft mit kleinem Ausschank in der Mainzer Rheinallee. Im Laufe der Zeit änderte sich jedoch das Konzept und so stand vor dem Jahreswechsel ein Relaunche an. Nun ist das „Onkel Oskar“ eine Weinbar. Die „Traubenglückprodukte“ kann man aber selbstverständlich weiterhin hier probieren und kaufen.

Noch nicht registriert um einen Kommentar, ein Foto oder Video hinzufügen? Hier kannst Du Dich anmelden. Push the button!!!
Logo