WEINprobe des Bauern- und Winzervereins Ingelheim

Weinprobe unter dem Motto: „FUSION - Weine der Ingelheimer Stadtteile“ findet am 18.01. um 19:30 h in der „TG Turnhalle“ in Nieder-Ingelheim statt.

WEINprobe des Bauern- und Winzervereins Ingelheim

Bauern- und Winzerverein gibt ersten Termin für WEINprobe bekannt

Erst wenige Tage ist die Vorprobe vorbei und der Geschmack der Weine ist immer noch präsent auf der Zunge. Das Thema der kommenden Probe ist die "oenologische Fusion" von Ingelheim und der Verbandgemeinde Heidesheim/Wackernheim, was die gerade vollzogene kommunale Fusion von Ingelheim mit den beiden Nachbargemeinden aufgreift und auch ein wenig das Zusammenwachsen der Bürgerinnen und Bürger fördern soll und kann. StadtLandWein wünscht viel Spaß bei dieser ersten FUSIONS-WEINprobe. Und das erwartet Euch:

Tolle Doppelproben von Weinen aus Ingelheim, Groß-Winternheim, Heidesheim und Wackernheim.

Teilnehmende Weingüter:

  • AdamsWein

  • Weingut Arndt F. Werner

  • Weingut Singer-Fischer

  • Weingut J. Bettenheimer

  • u.w.

Durch den Abend begleitet Euch die ehemalige Deutsche Weinkönigin (2015/2016) Josefine Schlummberger aus Baden.

Karten

Die Karten sind seit Anfang Dezember 2018 beim Obsthof Gottschalk in Ingelheim, am Weinstand von Markus Bloch auf dem Ober-Ingelheimer Weihnachtsmarkt und bei der Tourist-Information der Stadt Ingelheim erhältlich.

Der Preis pro Karte beträgt 25,00 €. Die Weinprobe wird in der Nieder-Ingelheimer „TG-Turnhalle“ ab 19:30 Uhr stattfinden. Der Einlass beginnt um 18:00 Uhr.

Weitere Infos findest Du auf der Fanpage

Logo